SIKO Gegenaktionen München

Kongress

Ungehorsam! Internationaler Kongress in Dresden

Zeit: 
27.01.2012 - 09:30 bis 29.01.2012 - 09:30

UNGEHORSAM! DISOBEDIENCE! - EINLADUNG ZUM KONGRESS



Ort: Technische Universität Dresden

Ziviler Ungehorsam und kollektiver Regelverstoss -


Berlin: Liebknecht-Luxemburg-Tage

Zeit: 
08.01.2011 - 21:00 bis 09.01.2011 - 21:00

Bei dem bundesweiten Ereignis (Tagung, Demonstration ...) nimmt immer auch ein Münchner Kontingent teil.

Und so wird auch diesmal für die SiKo mobilisiert, mit dem aktuellen Flyer (PDF ~900k) in Berlin.


Marinerüstung und deutsche Machtpolitik

Zeit: 
03.02.2011 - 19:00

Vortrag von Hermannus Pfeiffer, Buchautor ("Seemacht Deutschland")

Die Aufrüstung der Marine und Deutschlands Machtpolitik


„Frieden und Gerechtigkeit gestalten“

Zeit: 
04.02.2011 - 19:00

INTERNATIONALES FORUM

19.00 Uhr Goethe-Forum, Dachauer Straße 122

Veranstalter: Trägerkreis Internationale Münchner Friedenskonferenz
Ort: Goethe-Forum, Dachauer Straße 122

www.friedenskonferenz.info


Was tun für eine atomwaffenfreie Welt?

Zeit: 
05.02.2011 - 19:00

PODIUMSDISKUSSION

19.00 Uhr, DGB-Haus, Schwanthalerstr. 64

Veranstalter: Trägerkreis Internationale Münchner Friedenskonferenz
www.friedenskonferenz.info

Ort: DGB-Haus, Schwanthalerstr. 64


FORTSETZUNG GELÖBNIS-2009-PROZESS

Zeit: 
03.12.2010 - 09:00

++++++WEITERLEITEN!

proteste gegen das bundeswehrgelöbnis münchen marienplatz 2009

prozess "widerstand gegen vollstreckungsbeamte" 2.instanz landgericht

freitag, 3.12.2010 9:00h
zimmer-nr. A206/II
landgericht münchen, nymphenburgerstr. 16

kommt alle zur verhandlung am freitag! bundeswehr abschaffen, nato entsorgen!


Friedensratschlag Kassel

Zeit: 
04.12.2010 - 12:00 bis 05.12.2010 - 14:00

Der jährliche Ratschlag in Kassel, einer der wichtigsten bundesweiten "Friedenstermine"
Samstag + Sonntag
www.ag-friedensforschung.de

Programm als PDF:
www.ag-friedensforschung.de/rat/2010/programm.pdf

bis dahin sollte der "Aufruf gegen die NATO-Sicherheitskonferenz 2011" vorliegen ...


IMI-Kongress 2010

Zeit: 
06.11.2010 - 20:45 bis 07.11.2010 - 20:45

Tübingen:

13. Kongress der Informationsstelle Militarisierung (IMI)

siehe auch: www.imi-online.de/2010.php?id=2174

Freitagabend 5.11. heimeliger Einstieg in der Schelling-7

Sa./So. 6./7. November Kongress ..


Tübingen: IMI-Kongress 2009

Zeit: 
20.11.2009 - 20:30 bis 22.11.2009 - 15:00

Informationsstelle Militarisierung


Dieses Wochenende:

Konferenz Strasbourg

Samstag 14. Februar bis Sonntag 15. Februar:

Ort: Université Marc Bloch (Strasbourg II), 22 rue Descartes, Esplanade


Internationale Friedenskonferenz

Zeit: 
06.02.2009 - 19:00

Internationales Forum - www.friedenskonferenz.info
Freitag 6.2.,
Beginn 19.00 Uhr, Einlass 18.00 Uhr,
im Alten Rathaus der Stadt München:

Globale Bedrohung für den Frieden - Zivile Antworten

Diskussionsforum, Samstag 7.2. 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr, Gewerkschaftshaus,
Schwanthalerstr. 64, mit den ReferentInnen des Internationalen Forums


Kongress "Kapitalismus, Krise, Krieg"

Zeit: 
14.03.2009 - 10:00 bis 18:30

Kongress 14.3.2009

Friedenspolitischer Kongress in München

am Samstag, 14. März 2009
im DGB-Haus, Schwanthalertr. 64

Diskussion der Finanzkrise, Auswirkungen, Gegenkräfte. Neue Entwicklungen i.d. NATO.
Programm zum Download (PDF 210k)

Orientierung auf die Aktionen zum 60. Jahrestag der NATO-Gründung (NATO-Gipfel in Straßburg).


IMI-Kongress 2008

Zeit: 
07.11.2008 - 19:00 bis 09.11.2008 - 15:00

IMI-Kongress 8./9. November 2008 zum Thema NATO

Der Kongress findet dieses Jahr am 8./9. November statt und wird sich intensiv mit dem Thema NATO beschäftigen. Zum EInstieg am 7.11. (Vorabend) eine Extraprogramm ;-)


Krieg nach innen, Krieg nach außen (Junge Welt)

Claudia Wangerin ist regelmäßig für die Junge Welt in München unterwegs, so war sie auch beim Kongress am vergangenen Wochenende sowie bei der Pressekonferenz vom Aktionsbündnis am Sonntag.

Dazu erschien dann dieser Artikel in der Jungen Welt: http://www.jungewelt.de/2008/01-28/048.php

"Friedenspolitischer Kongreß thematisiert Militarisierung. Demonstrationsrecht eingefordert."



Vielen Dank.


Seiten

Subscribe to RSS - Kongress