SIKO Gegenaktionen München

Mit diesem Titel erschien jüngst eine IMI1-Analyse von Jürgen Wagner, in der er die aktuelle Situation der NATO bemerkenswert dicht zusammenfasst:


IMI-Analyse 39/2008 - Download als PDF (140k)

Zu den Protesten um den NATO-Gipfel 2009 hat sich ein Vorbereitungkreis vor allem für die Zusammenarbeit in Deutschland gebildet.

Weltweit lehnt die Mehrheit der Menschen Kriege ab. Das Ende der NATO, ein Abzug der NATO-Truppen aus Afghanistan und anderen Regionen und eine Abkehr von der Militarisierung Europas wären Schritte zu einer friedlichen Welt.
Die NATO will genau das Gegenteil.
Daher rufen wir zu gemeinsamen, bunten und vielfältigen Aktivitäten gegen den NATO-Gipfel in Strasbourg und Baden-Baden auf. Mit Demonstrationen, Konferenzen, Camps, Protesten und Aktionen des zivilen Ungehorsams – wie Umzingelungen, Blockaden usw. - wollen wir ein Zeichen gegen die menschenfeindliche Politik der NATO setzen.

Hier also der ganze aktuelle Aufruf des Vorbereitungskreises „Nein zur NATO 2009“:

Künstler zur NATO

Es ist guter Brauch, bei den politischen Aktionen die Künste einzubeziehen.

Für die Aktionen zum NATO-Gipfel im April gibt es jetzt ("szenegerecht" ;-) einen Aufruf auf MYSPACE - inzwischen verschwunden :( - (dort auch mehrsprachig):

Downloads

Siko 2009Als Downloads liegen jetzt auch vor ...

Plakatmotiv

de Plakatmotiv 2009 beste Auflösung PDF 570k
de Plakatmotiv 2009 Banner 412x822 JPEG 226k
de Plakatmotiv 2009 Banner 200x399 JPEG 68k
de Plakatmotiv 2009 Banner 120x223 JPEG 26k
de Postkartenflyer Karte lang, 2seitig PDF 1M

Zeitung und mehr

de Zeitungsflugblatt 2009 4-seitig PDF 1.9M
de Aufrufflugblatt 2-seitig A4 PDF 434k


Ein Teil der Aktiven hat tatsächlich den Sommer über im kleineren Kreis weiterdiskutiert. Aber nun ... die Vorbereitungen für 2009 sind angelaufen!

Früher als in den letzten Jahren, und nicht zuletzt angeregt durch die vielen Aktivitäten zum kommenden NATO-Jubiläum.

So ist es ausgemachte Sache - die Aktivitäten gegen die NATO-Sicherheitskonferenz sind Bestandteil der Protestkampagne zum NATO-60-Jubiläum in Straßburg und Kehl Anfang April 2009.

Die kommende NATO-Sicherheitskonferenz in München läuft 6. - 8. Februar 2009, und wir werden da sein.

Seiten

Subscribe to sicherheitskonferenz.de RSS