SIKO Gegenaktionen München

IMI Tübingen

Subscribe to IMI Tübingen Feed
Aktualisiert: vor 5 Stunden 40 Minuten

Antimilitaristischer Podcast Ausgabe 16

Mo, 15/10/2018 - 17:51
In unregelmäßigen Abständen veröffentlicht die Informationsstelle Militarisierung den „Antimilitaristischen Podcast“. Alle Ausgaben werden vollständig GEMA-frei unter der Creative Commons-Lizenz veröffentlicht und dürfen entsprechend überall gesendet und abgespielt werden. Antimilitaristischer Podcast Ausgabe 16: Alle Datein als .mp3 und .ogg: https://archive.org/details/16AntimiltaristischerPodcast/16-antimiltaristischer-podcast.mp3 Vollständige (…)

Read the rest of this entry »

Nur eine Frage der Zeit?

Fr, 12/10/2018 - 15:12
Am Ende des Bürgerkrieges? Gegenwärtig ist es in der Berichterstattung ruhig geworden im Hinblick auf den Bürgerkrieg in Syrien. Jeremy Bowen berichtet in seiner Reportage aus Idlib für die BBC davon, dass aktuell „die Gewehre schweigen“ und verschiedene Rebellengruppen ihre (…)

Read the rest of this entry »

AUSDRUCK – Das IMI-Magazin (Oktober 2018)

Fr, 12/10/2018 - 13:02
  Ausdruck (Oktober 2018) hier gratis herunterladen     INHALTSVERZEICHNIS DEUTSCHLAND UND DIE BUNDESWEHR — Bundeswehr: Per Fähigkeitsprofil in den Neuen Kalten Krieg (Jürgen Wagner) — „Sieg Heil!“-Rufe, aber keine Neonazis? Rechte Vorfälle in der Division Schnelle Kräfte der Bundeswehr (…)

Read the rest of this entry »

Deutschlands Aufrüstung: An allen Fronten – Auf allen Ebenen!

Do, 11/10/2018 - 11:47
IMI-Kongress 8./9. Dezember 2018: Deutschlands Aufrüstung (Tübingen, Schlatterhaus) Plakat hier Banner hier   Über Deutschland und Europa rollt eine Aufrüstungswelle, die eine Reihe von Bereichen erfasst: konkrete (technische) Rüstungsprojekte, die enorme Aufstockung des Verteidigungsetats auf 1,5% des BIP, die Aufrüstung (…)

Read the rest of this entry »

Geopolitische Risiken der Klimamanipulation

Mi, 10/10/2018 - 12:46
Wie zu erwarten, hat der kürzlich vorgestellte Bericht des „Weltklimarates“ IPCC die Diskussionen um Klimamanipulationen bzw. Geoengineering neu angefacht. Die Informationsstelle Militarisierung e.V. (IMI) verweist vor diesem Hintergrund auf eine gestern veröffentlichte Studie, die sich mit den geopolitischen Implikationen entsprechender (…)

Read the rest of this entry »

Klimainterventionen und Geopolitik

Di, 09/10/2018 - 02:06
  Klimainterventionen und Geopolitik hier herunterladen     INHALTSVERZEICHNIS Klimawandel und Antworten darauf Climate Engineering und Wettermanipulationen Historischer Kontext von Climate Engineering Aktueller Stand der Forschung: Technologien Aufforstung Biomass Energy with Carbon Cabture and Storage Ozeandüngung Stratosphärische Aerosol-Injektion (SAI) Positionen (…)

Read the rest of this entry »

Koreanische Halbinsel: Tauwetter am 38. Breitengrad

Mo, 08/10/2018 - 13:18
Dorasan ist ein Geisterbahnhof. Dicht an der Grenze zwischen Nord- und Südkorea könnte er das 56km entfernte Seoul mit dem gut 200km im Norden liegenden Pjöngjang verbinden, wenn dem nicht ein breiter Grenzstreifen entlang des 38. Breitengrades und ein Berg (…)

Read the rest of this entry »

Bundeswehrmessen: Wann darf demonstriert werden?

Mo, 08/10/2018 - 13:11
In Stuttgart, so der Vorwurf der dortigen Staatsanwaltschaft, habe der Aktivist Thomas H. bei den Protesten gegen einen Bundeswehr-Rekrutierungsstand auf der Ausbildungsmesse „Nacht der Unternehmen“ in der Liederhalle am 17. November 2015 Unrecht begangen (ausführlich siehe IMI-Standpunkt 2018/009). Der Vorwurf (…)

Read the rest of this entry »

Klimainterventionen und Geopolitik

Mo, 01/10/2018 - 18:39
Angesichts des staatlichen Versagens, die globalen CO2-Emmissionen zu reduzieren, um so einem verherenden Klimawandel etwas entgegenzusetzen, werden vermehrt Stimmen nach einer neuen, technologischen „klimapolitischen Handlungsoption“ laut: Climate Engineering (auch bekannt als Geoengineering). Mit der Argumentation, eine „Klimakatastrophe“ abwenden zu wollen, (…)

Read the rest of this entry »

„Sieg Heil!“-Rufe, aber keine Neonazis?

Fr, 28/09/2018 - 18:08
Die Division Schnelle Kräfte (DSK) umfasst die Spezialkräfte der Bundeswehr. Immer wieder fallen Soldaten dieser Division durch rechtes Gedankengut auf. Die ARD-Sendung Panorama berichtete im vergangenen Sommer von einer Abschiedsfeier für den Kompaniechef Pascal D. des Kommando Spezialkräfte (KSK) am (…)

Read the rest of this entry »

Ein neues Militärgelände für das Kommando Spezialkräfte:

Fr, 28/09/2018 - 17:30
Das Kommando Spezialkräfte (KSK) sucht momentan nach einem neuen Übungsgelände für Fallschirmabsprünge. Der Umgang der Bundes- und der Landesregierung mit den betroffenen Bürgern sorgt dabei für Diskussionen. Die Bundeswehr-Spezialeinheit KSK ist offiziell vor allem für die Evakuierung deutscher Staatsbürger aus (…)

Read the rest of this entry »

Frontex oder Realismus

Mi, 26/09/2018 - 09:59
Eine Reserve von 10 000 Einsatzkräften für Frontex bis 2020 – das forderte der Präsident der EU-Kommission Jean-Claude Juncker bei seiner letzten Rede zur Lage der Union in Brüssel. Bei ihrem Treffen mit dem österreichischen Bundeskanzler und Rechtspopulisten Sebastian Kurz (…)

Read the rest of this entry »

Ist die Optimierung von Flugsimulatoren Grundlagenforschung?

Di, 25/09/2018 - 16:12
Auf den möglichen militärischen Nutzen der Forschung des Cyber Valley angesprochen, versicherte Forschungskoordinator Matthias Tröndle vom Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme gegenüber dem Schwäbischen Tagblatt: „Wir haben keinerlei Projekte, die in diese Richtung gehen“. Auch Cyber-Valley-Koordinatorin Tamara Almeyda äußerte sich eindeutig: (…)

Read the rest of this entry »

Bundeswehr: Per Fähigkeitsprofil in den Neuen Kalten Krieg

Mo, 24/09/2018 - 12:20
Seit einiger Zeit macht sich die Bundeswehr daran, konkret auszubuchstabieren, was der vom Zaun gebrochene Neue Kalte Krieg mit Russland für die Struktur, Bewaffnung und nicht zuletzt die Finanzierung der Truppe bedeutet – oder zumindest, was daraus  abgeleitet ganz oben (…)

Read the rest of this entry »

#retten #kämpfen #führen

Do, 20/09/2018 - 17:49
  #retten #kämpfen #führen hier herunterladen     Ende August 2018 ging die Attraktivitätsoffensive in die nächste Runde: Eine massive Präsenz im Öffentlichen Raum durch Plakate, Werbespots, Postkarten oder ähnlichem plus begleitendem Onlineauftritt – das ist bei der Bundeswehr inzwischen (…)

Read the rest of this entry »

Rezension: „Meinst du, die Russen wollen Krieg?“

Mo, 10/09/2018 - 18:31
Jörg Kronauer, Soziologe und freier Journalist, hat mit seinem Buch „Meinst du, die Russen wollen Krieg? Russland, der Westen und der zweite Kalte Krieg“ mit Sicherheit kein vollkommen neues Thema erschlossen.[1] Doch angesichts der Entwicklungen in den russisch-westlichen Beziehungen bleibt (…)

Read the rest of this entry »

IMI-Kongress 2018: Deutschland rüstet auf

Fr, 07/09/2018 - 11:26
Der diesjährige IMI-Kongress beschäftigt sich mit der aktuellen Aufrüstungswelle, die über Deutschland schwappt und eine Reihe von Bereichen erfasst: konkrete Rüstungsprojekte, die enorme Aufstockung des Verteidigungsetats (Stichwort 2%), die Aufrüstung und Militarisierung der EU (PESCO, Militärische Mobilität), die Aufrüstung im (…)

Read the rest of this entry »

»Angriffsvorteil« durch KI

Mo, 03/09/2018 - 12:27
Mit einem »Aufmarsch« von Robotern am Brandenburger Tor hat die Initiative „Facing Finance“ am 24. August in Berlin für ihre Kampagne „Killerroboter Stoppen“ geworben. Ziel der Aktion: Die Bundesregierung soll „bei den Vereinten Nationen noch in diesem Jahr ein Verbot (…)

Read the rest of this entry »

Auf dem Weg zur Rüstungsunion

Mo, 03/09/2018 - 11:38
Am 11. Dezember 2017 aktivierten die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union die „Ständige Strukturierte Zusammenarbeit“ (engl. „PESCO“). Wohl zu Recht bezeichnete die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini dies als einen „historischen Moment“, denn die von Deutschland und Frankreich ausbaldowerte PESCO-Architektur hat (…)

Read the rest of this entry »

Konzeption der Bundeswehr

Di, 28/08/2018 - 15:41
    Konzeption der Bundeswehr: Rüstung für den Neuen Kalten Krieg hier herunterladen   Mit zunehmender Eile plant Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU), die Bundeswehr in der kommenden Legislaturperiode weiter aufzurüsten. Als konzeptionelle Grundlage hierfür dient die „Konzeption der (…)

Read the rest of this entry »

Seiten