SIKO Gegenaktionen München

Claus Schreer ist tot (3. Juni 1938 – 24. August 2023)

Claus Schreer am Rednerpult 1.4.2022 Stachus Claus Schreer ist tot. Er starb unerwartet in der Nacht zum 24. August 2023.
 
Wir verlieren einen der wichtigsten und beständigsten Aktivisten über viele Jahrzehnte. Claus Schreer hat fast sein ganzes Leben gegen alle imperialen Kriege gekämpft und sich immer und unermüdlich für eine friedlichere und gerechtere Welt für alle Menschen weltweit stark gemacht.
 

Der Ukraine-Krieg

Vorgeschichte – Verlauf – Interessen – Waffen!

Ohne Zweifel handelt es sich bei dem russischen Angriff auf die Ukraine um einen eklatanten Bruch des Völkerrechts. Russland trägt demzufolge einen Großteil der Schuld an der katastrophalen Situation. Ebenso deutlich wie dies immer wieder klargestellt werden muss, gilt es aber auch zu betonen, dass dieser Krieg auch eine Vorgeschichte hat, die von einer nicht vernachlässigbaren Mitverantwortung erzählt, die nicht bei Russland liegt, sondern bei der Politik des Westens. Und gerade weil diese Mitverantwortung hierzulande nahezu vollständig ausgeblendet wird, ist es zentral, sie ebenfalls zum Gegenstand der Kritik zu machen.

Sevim Dagdelen Marienplatz München 18.02.2023


Manuskript.. dazu.

(Danke - Gerhard Hallermayer / gh-film)

Demonstration gegen die NATO-Sicherheitskonferenz

Zeit: 
18.02.2023 - 13:00

Demonstration und Protest-Kette gegen die NATO-Kriegstagung

zum Aufruf
Die Auftritte werden auch hier dokumentiert - soweit verfügbar!

Vorprogramm ab 12:30 Uhr
13:00 Uhr Auftaktkundgebung Stachus/Karlsplatz
Moderation: Wolfgang 'Wob' Blaschka
Bündnisrede Ronja und Matthias (Aktionsbündnis gegen die NATO-Sicherheitskonferenz) (gh-Video, Manuskript 5S. PDF)
Jugend Laura (Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend) (gh-Video)
Rede Bea Schevitz (Munich-American-Peace-Committee) (gh-Video, Manuskript 3S. PDF)
Musik: Rockband De Ruam
14:00 Uhr Umzingelung des Tagungsortes der NATO-Kriegs-Strategen
Demonstration (gh-film) - über Lenbachplatz, Platz der Opfer des Nationalsozialismus - Odeonsplatz - zum Marienplatz
Protest-Kette - über Neuhauser Str. - Kaufingerstr. - zum Marienplatz
15:00 Uhr Schlußkundgebung - Marienplatz
Vorprogramm ab 14:30h
Moderation: Claus Schreer
es sprechen: Jacqueline Andres - Flucht und Migration (Informationsstelle Militarisierung, Tübingen - IMI) (gh-Video)
Sonja und Dominik - Klima und Krieg (Extinction Rebellion, XR)
Hauptrednerin Sevim Dagdelen (Mitglied des Bundestages der Partei DIE LINKE) (gh-Video, Manuskript.. )
Kurdischer Beitrag (auch zur Musik)
Musik: Grup Yorum Logo Grup Yorum die Band, die erstmals in München auftritt, ist die populärste linke Musikgruppe in der Türkei, deren Konzerte aufgrund ihrer Widerstandslieder von den türkischen Staatsorganen regelmäßig verboten werden.

Aufruf zu Protesten gegen die NATO-Sicherheitskonferenz ...

Aufruf zu Protesten gegen die NATO-Sicherheitskonferenz in München

Verhandeln statt Schießen –
Abrüsten statt Aufrüsten

Demonstration Samstag, 18. Februar 2023

Bilder 17.02.2024

Dieser Ordner alle Bilder: Günther Gerstenberg, 17.2.2024 Anntisiko-Demo

Rede Jürgen Rose Kundgebung Marienplatz 17.2.2024

Kriegstreiber unerwünscht!
Rede anläßlich der 60. Münchner (Un-)Sichereitskonferenz am 17. Februar 2024
von Jürgen Rose


Sehr geehrte Versammelte, liebe Friedensfreundinnen und Friedensfreunde!

Seiten

Subscribe to sicherheitskonferenz.de RSS