SIKO Gegenaktionen München

Demonstration und Protest-Kette

Zeit: 
13.02.2016 - 13:00

Demonstration und Protest-Kette gegen die NATO-Kriegstagung

zum Aufruf

Vorprogramm ab 12:30 Uhr
13:00 Uhr Auftaktkundgebung Stachus/Karlsplatz
... mehr
13:45 Uhr Umzingelung des Tagungsortes der NATO-Kriegs-Strategen
Demonstration und Protest-Kette ... mehr
ca. 15 Uhr Schlußkundgebung - Marienplatz
dazu das Musikprogramm!   ... mehr

und hier gehts zum Aufruf 2017 ...
zu viele vergessen, den inzwischen aktuellen Aufruf zu anzuführen - bitte aktuell bleiben!

Aufruf zu Protesten gegen die NATO „Sicherheits“-Konferenz
am Samstag, 13. Februar 2016 in München.


Gegen Aufrüstung und KriegNATO abschaffenNo Justice - No PeaceOhne Gerechtigkeit gibt es keinen FriedenBleiberecht für alle GeflüchtetenKein Mensch ist illegal



Bei der sogenannten Münchner Sicherheitskonferenz (SIKO) im Februar 2016 versammeln sich die politischen, wirtschaftlichen und militärischen Machteliten, vor allem aus NATO-Staaten, die Haupt-Verantwortlichen für das Flüchtlingselend, für Krieg, Armut und ökologische Katastrophen. Ihnen geht es nicht um Sicherheit für die Menschen auf dem Globus, sondern um die Aufrechterhaltung ihrer weltweiten Vorherrschaft.

Weltweit sind sechzig Millionen Menschen aus Kriegs- und Armutsregionen auf der Flucht, doch nur die wenigsten von ihnen erreichen Europa. Sie fliehen vor den Folgen einer ausbeuterischen Weltordnung, vor Krieg, Zerstörung, Not und Tod.

Stichworte: 

Ein neues Demonstrationskonzept ...

Noch 'n Gedicht

... wurde entwickelt, die

SIKO und FLUCHT

In der Zeit bis zur Fertigstellung des Aufrufs wurde eine weitere "Themen-Postkarte" produziert:



--> PDF-Download A6 (320k)

Plenum - Siko-Proteste 2016

Zeit: 
24.11.2015 - 19:30

Weiterarbeit für 2016:
Vorbereitungen - Wöchentlicher Treff!

Seiten

Subscribe to sicherheitskonferenz.de RSS