SIKO Gegenaktionen München

Demonstration gegen die NATO-Kriegstagung

Zeit: 
Samstag, 1. Februar 2014 - 13:00

50 mal SIKO - 50 mal zuviel

KEIN FRIEDEN MIT DER NATO. NO JUSTICE - NO PEACE
Angaben zum Ablauf natürlich ohne Gewähr - Änderungen sind normal

13:00 Uhr Auftakt-Kundgebung Marienplatz
Vorprogramm ab 12:30 Uhr
Moderation: Claus Schreer
Performance "Kein Krieg ist heilig" (DFG/VK)
Aktionsbündnis-Beitrag: Wob (Manuskript)
Redebeitrag: Tobias Pflüger (Mitschnitt) (Manuskript)
und Auftritte von Markus Nagy,
und "Roter Wecker"
13:30 Uhr Demonstration rund um den Tagungsort der Kriegsstrategen
DEMONSTRATIONSROUTE:
Marienplatz – Tal – Viktualienmarkt – Rosental – Oberanger – Sendlinger Tor Platz – Sonnenstraße – Karlsplatz – Lenbachplatz – Maximiliansplatz – Brienner Straße – Odeonsplatz – Residenzstraße – Dienerstraße – Marienplatz
Dabei werden Phantasievolle Objekte mitgetragen - so die Konzeption ..
Parallel dazu findet eine Picket-Line durch die Fußgängerzone statt, die eine möglichst ortsnahe Umrundung des Bayerische Hofs gewährleisten soll.
ca. 15 Uhr Schlußkundgebung - Marienplatz
Moderation: Walter Listl
Auftritt De Ruam
Redebeitrag: Sabine Leidig1 (Manuskript)
Auftritte Ludo Vici mit Andrea Limmer,
und Ecco Meinecke


Lieder etc:
Markus Nagy
"Roter Wecker" (Chor)
Bayrisch Rock
"Die Ruam" - s. z.B. hier
Kabarett
Ludo Vici und Andrea Limmer
Ecco Meinecke
  • 1. Jutta Ditfurth hat aus privaten Gründen abgesagt.
Veranstalter: 
Aktionsbündnis gegen die NATO-Sicherheitskonferenz
mit vielen Unterstützerinnen
Ort: 
München ...

Kommentare

Eine kleine Anregung möchte ich für die zukünftige Benennung des Aktionsbündnisses geben, um den verlogenen Euphemismus „Sicherheitskonferenz“
nicht selber aufzugreifen:

Alternative Benennungen z.B. könnten sein:

- Aktionsbündnis gegen die Mord- und Totschlagskonferenz
- Aktionsbündnis gegen Militarismus und Völkermord
- Aktionsbündnis gegen Militarismus und Regierungskriminalität
- Aktionsbündnis gegen die NATO-Kriegstreiberkonferenz

Das passt natürlich ganz witzig zu dieser Webseite mit ihrer Domain. Hab ich nicht selbst so ausgedacht, sondern nur dankbar geerbt, und im Aktionsbündnis sind die Leute offensichtlich froh über die Domain ;-)

Ich denke/hoffe daß es in der Agitation vom Aktionsbündnis gar nicht so schlecht klappt - so war es zu Beginn überraschend schnell erfolgreich, im öffentlichen Sprachgebrauch "NATO-Sicherheitskonferenz" relativ gut unterzubringen, hat mich eher erstaunt.