SIKO Gegenaktionen München

International

Alternativ-UNO mit der Lizenz zum Töten


von Jürgen Wagner,

Internationale Aktionskonferenz - Straßburg




Samstag 14. Februar bis Sonntag 15. Februar

Ort: Straßburg, (genauerer Ort: Universität /2. Einladung)

Der Hauptzweck der Konferenz ist die Absprache zur Vorbereitung der unterschiedlichen Aktionen gegen das NATO-Jubiläum. Wir möchten die Strategie festlegen und die verschiedenen Aktionen vorbereiten.

Die Grundlage aller Vorbereitungen wird eine politische Diskussion über die Strategie der NATO und deren politischen Ziele sein.

am 24.12.2008 starb Harold Pinter in London - wenige Tage davor war hier an seinen Text erinnert worden.

... so lautet eine der Lieblings-Legenden unseres Establishments.

Die Trümmer dieses "Friedens" sind im Irak, in Palästina, natürlich in Afghanistan, in Mittelamerika, an vielen Stellen zu besichtigen wo ein Großteil der Menschen im Elend vegetiert und Kriegsgewinnler ihre Macht sichern.

Stichworte: 

Zum Stand der Mobilisierung gegen den NATO-Gipfel im April 2009



Dieser Text will den Stand der Vorbereitungen zusammenfassen - also lesen!

Künstler zur NATO

Es ist guter Brauch, bei den politischen Aktionen die Künste einzubeziehen.

Für die Aktionen zum NATO-Gipfel im April gibt es jetzt ("szenegerecht" ;-) einen Aufruf auf MYSPACE - inzwischen verschwunden :( - (dort auch mehrsprachig):

Seiten

Subscribe to RSS - International