SIKO Gegenaktionen München

BIFA München

Subscribe to BIFA München Feed
Die Münchner Bürgerinitiative für Frieden und Abrüstung - kurz "BIFA"
Aktualisiert: vor 30 Minuten 16 Sekunden

BIFA-Treff ...

Mi, 27/07/2022 - 23:58
Die., 2. Aug. 22, 19:30 Uhr

BIFA-Treff

am Dienstag, 2.8.2022 um 19.30h im Biergarten
... s. Rundmail.

Notfallnr. ;-) am Abend: 0151 50143850

< https://openstreetmap.de/karte/?zoom=15&lat=48.17065&lon=11.52588&layers... >

Veranstalter:  BIFA

Hiroshima und Nagasaki mahnen - Hiroshimatag 2022

So, 17/07/2022 - 22:01
Sam., 6. Aug. 22, 20:00 Uhr - , 21:30 Uhr

Hiroshima und Nagasaki mahnen
Beitritt zum UN-Atomwaffenverbotsvertrag jetzt!

zum Video

Der 6. und 9. August stehen für die Jahrestage der Atombombardements auf Hiroshima und Nagasaki durch die USA. Zwei nukleare Bomben, die von der militärischen Weltsupermacht vorsätzlich auf die beiden Städte in Japan abgeworfen wurden, töteten 200.000 Zivilisten bis zum Ende des Jahres 1945 und viele mehr in den folgenden Jahren durch Krebs, Mutationen und Geburtsfehler, lösten ein Wettrüsten ungeheuren Ausmaßes aus und unterstützten eine hyper-militaristische Weltordnung, mit der wir heute gemeinschaftlich geplagt sind.
weiter beim Friedensbündnis

Veranstalter:  Münchner Friedensbündnis Veranstalter:  Münchner Bündnis gegen Krieg und Rassismus Veranstalter:  IPPNW, München-Oberbayern Veranstalter:  DFG-VK München Ort:  Max-Joseph-Platz (vor der Oper) in München

Video Preisverleihung "Aufrechter Gang"

So, 17/07/2022 - 18:56

RIO-Filmpalast München: 12. Juni 2022: Preisverleihung "Aufrechter Gang" an Wolfram P. Kastner
zur Ankündigung(Video Gerhard Hallermayer)

16:30h Odeonsplatz „Klimaschutz jetzt“: KLIMA-DEMO von MUNICH FOR FUTURE

Fr, 15/07/2022 - 12:34
Fre., 15. Jul. 22, 16:30 Uhr

16:30h Odeonsplatz „Klimaschutz jetzt“: KLIMA-DEMO von MUNICH FOR FUTURE

Veranstalter:  MUNICH FOR FUTURE + Bündnis ... Ort:  Odeonsplatz

Keine Auslieferung von Assange an die USA!

Fr, 17/06/2022 - 18:33
Am 5. Juni 2022 erneut eine klare Botschaft an die britische Justiz bzw. Regierung - keine Auslieferung von Assange an die USA - Kundgebung am Marienplatz

Mit Beteiligung vom Friedensbündnis

G7-Protestaktionen in Germisch inkl. Camp

Mi, 15/06/2022 - 21:07
Don., 23. Jun. 22 Uhr &nbsp - Mit., 29. Jun. 22 Uhr &nbsp

Auf nach Garmisch-Partenkirchen und Elmau

Globale Gerechtigkeit statt G7 – Klima schützen statt aufrüsten

Das Aktionsbündnis STOP G7 Elmau ruft zu Demonstrationen und Protesten gegen den G7-Gipfel auf. Im idyllisch gelegenen Schloss Elmau tagen die Repräsentanten der reichsten und mächtigsten Staaten der Welt und erheben den Anspruch, über die Geschicke der gesamten Menschheit zu entscheiden.
Den Aufruf findet Ihr hier: https://www.stop-g7-elmau.info/vernetzung/aufruf/

Schon am Freitag, 24. Juni findet von 15 – 21.30 Uhr der G7-Alternativgipfel im EineWeltHaus in München statt.
„Global gerecht wirtschaften in Krisenzeiten“
Ausführliche Infos dazu unter: https://www.stop-g7-elmau.info/aktionen/alternativgipfel/

Am Samstag, 25. Juni rufen bundesweiten NGOs zu einer Großdemonstration in München auf. Die Demo beginnt um 12 Uhr auf der Theresienwiese, Motto:
„Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders“
Alle Infos: https://g7-demo.de/
Auf der Theresienwiese hat auch das Münchner Friedensbündnis einen Infostand!


hier auf der Seiteight: bold;">Sa. 25. bis Di. 27. Juni: Protestcamp in Garmisch-Partenkirchen - für alle, die sich vor Ort an den Aktivitäten gegen den G7-Gipfel beteiligen wollen.
Infos unter: https://www.stop-g7-elmau.info/aktionen/camp/


Am Sonntag, 26. Juni findet die große Demonstration in Garmisch-Partenkirchen statt. Die Auftaktkundgebung beginnt um 13 Uhr am Bahnhofsplatz. Anschließend Demonstration durch die Innenstadt. Schlusskundgebung wieder am Bahnhofsplatz. Übernachtungsmöglichkeit mit eigenem Zelt im Stop-G7 Camp.
Infos: https://www.stop-g7-elmau.info/aktionen/camp/


Montag 27. Juni, Sternmarsch auf drei Demo-Routen nach Elmau

  • 10:00 Uhr: Fahrrad-Demo vom Bahnhof Garmisch-Partenkirchen nach Klais
  • 10:00 Uhr: Bike-Tour vom Bahnhof Mittenwald nach Klais
  • 11:30 Uhr: Zwischenkundgebung der Teilnehmer:innen beider Routen in Klais
  • 12:30 Uhr: Bustransfer der Demo-Delegation von Klais zum Schloss-Hotel Elmau mit Kundgebung und Presse-Term in der Nähe des Tagungsortes der G7 und wieder zurück
  • 10:00 Uhr: Bergwander-Route vom Bahnhof Garmisch-Partenkirchen nach Elmau

Detaillierte Infos mit Karten: https://www.stop-g7-elmau.info/aktionen/sternmarsch-elmau/


Alle Infos vor allem unter: https://www.stop-g7-elmau.info/

hier auf der Seite

Veranstalter:  Aktionsplattform Stop G7 Ort:  Garmisch und Umgebung

G7-Protestaktionen in Germisch inkl. Camp

Mi, 15/06/2022 - 21:07
Don., 23. Jun. 22 Uhr &nbsp - Mit., 29. Jun. 22 Uhr &nbsp

Infos vor allem unter: https://www.stop-g7-elmau.info/

aktuell vor allem:

https://www.stop-g7-elmau.info/2022/06/16/presseinformation-zu-den-aktio...

s. a. dort auf der Seite

Ort:  Garmisch und Umgebung

Ukraine - Eine vermeidbarer Krieg

Mi, 15/06/2022 - 17:21
Don., 30. Jun. 22, 20:00 Uhr

Vortrag mit anschließender Diskussion mit Jacques Baud

http://www.freundschaft-mit-valjevo.de/wordpress/mit-waffenlieferungen-z...

Referent: Oberst a.D. Jacques Baud, ehemaliges Mitglied des Militärischen Nachrichtendienstes der Schweiz und dort von 1993-2000 für die Staaten des Warschauer Paktes zuständig. Er installierte Minenräumungsprogramma in Tschad, Sudan, Somalia und Äthiopien. Von 2009-2011 war er bei den Vereinten Nationen in New York für Politik und Leitlinien von friedenserhaltenden Operationen zuständig. 2011-2012 Direktor der Forschungsabteilung des International Peace Support Training Centre in Nairobi für die Afrikanische Union, 2012.2012 Leiter der Abteilung zur Bekämpfung der Verbreitung von Kleinwaffen bei der Nato in Brüssel. Bei der Nato hat er die Krise in der UKraine seit 2014 verfolgt und an Programmen zur Unterstützung der Ukraine mitgewirkt.

Veranstalter:  Freundschaft mit Valjevo e.V. , Pfaffenhofen Ort:  „Zentrum für Berufs- und Familienförderung“ Rotkreuzstraße 2, 86276 Pfaffenhofen

Sa 11.6.2022: KEINE 100 Mrd. für deutsche Kriege ..

Mo, 30/05/2022 - 22:56
Sam., 11. Jun. 22, 15:00 Uhr

Bundesweit auf die Straße gegen das Bundeswehr-Sondervermögen
Am Sa, 11.06.2022, 15:00Uhr Stiglmeierplatz, München

https://akmmuc.noblogs.org/post/2022/05/28/in-die-offensive-gegen-aufrue...

Veranstalter:  In *A*ktion gegen *K*rieg und *M*ilitarisierung (AKM) u.a. Ort:  Stiglmeierplatz

100 Milliarden für die Bundeswehr

Sa, 14/05/2022 - 23:01
Die., 14. Jun. 22, 19:00 Uhr

Vorträge mit Diskussion

Referenten:
Martin Kirsch, Imi, Tübingen (online zugeschaltet).
Thomas Rödl, DFG-VK München

AG-Frieden – Vorbereitung für den G7 Gipfel Veranstalter:  Münchner FriedensbündnisAttac, Ort:  EineWeltHaus + Remote

Ukraine-Krieg und Wege zum Frieden

Sa, 14/05/2022 - 22:50
Mon., 27. Jun. 22, 19:30 Uhr

Vortrag Peter Wahl (attac) mit Diskussion
Der Krieg in der Ukraine und seine geopolitischen Hintergründe.
Wie kommen wir aus der Gewaltspirale?

dazu auch: Erklärung zum 8. Mai AG-Frieden – Vorbereitung für den G7 Gipfel Veranstalter:  Attac, Münchner Friedensbündnis Ort:  EineWeltHaus

EineWeltHaus Sommerfest

Sa, 14/05/2022 - 21:34
Sam., 16. Jul. 22, 15:00 Uhr - , 23:00 Uhr

Seid dabei und feiert mit uns! Es erwartet Euch ein buntes vielfältiges Programm!
demnächst komplett beim EWH
https://www.einewelthaus.de/events/einewelthaus-sommerfest-21-jahre-verb...

mit BIFA-Infostand

– Bühnenprogramm mit Musik und Tanz
– Kleidertausch mit Upcycling-Werkstatt
– Lesungen
– Aerotrim / 3D-Flieger
– Tombola
– SpeedDating – Vernetz Dich mit anderen Vereinen
– Community Café
– Infostände
– Kurzfilme
– Workshops
– Ausstellungen
– Kinderprogramm
– landestypische Speisen und Getränke

Abendprogramm ab ca. 19:30 Uhr mit
TAXGAS, GÜNDALEIN und ENSEO BAND

Veranstalter:  EineWeltHaus Ort:  EineWeltHaus frei

BIFA-Treff ...

Sa, 07/05/2022 - 23:13
Die., 7. Jun. 22, 19:30 Uhr - , 21:30 Uhr

Einladung zum BIFA-Treff
am Dienstag, 7. 6. 2022 im Friedensbüro, Frauenlobstr. 24 Rgb.

Siehe auch Rundmail!

Lage Friedensbüro (roter Marker) - bitte an der Straße läuten, durchs Haus zum Rgb.

In der Regel monatliches Treffen - jüngst von 1. Mittwoch auf Dienstag geändert! Wir verschicken auch Rundmails - Bei Interesse E-Mail oder Kontaktformular benutzen!

Veranstalter:  Münchner Bürgerinitiative für Frieden und Abrüstung - BIFA Ort:  "Neues" Friedensbüro, Frauenlobstr. 24 Rgb.

Preisverleihung „Aufrechter Gang“ an Wolfram P. Kastner

Sa, 07/05/2022 - 23:05
Son., 12. Jun. 22, 11:00 Uhr - , 13:00 Uhr

Am Sonntag, 12.Juni 2022 verleiht die HUMANISTISCHE UNION BAYERN
ihren Preis

Aufrechter Gang

im Rio-Filmpalast am Rosenheimer Platz
um 11.00 Uhr (bis ca. 13.00 Uhr)

an den (Aktions-) Künstler

Wolfram P. Kastner

Wolfram P. Kastner macht Kunst, die stört und sich einmischt, Kunst, die sichtbar macht, was sonst nicht zu sehen ist. Seine Kunst provoziert Nachdenken und Diskussion, nicht selten auch Widerspruch, Verbote und Strafanzeigen. (s. https://www.ikufo.de/)

Laudatio: Prof. Dr. Winfried Nerdinger, Direktor der Abteilung Bildende Kunst der bayerischen Akademie der schönen Künste sowie Grundungsdirektor des NS-Dokumentationszentrums der Stadt München.

Musikalische Begleitung: Ernst Kreuzmair

Anschließend Stehempfang

Veranstalter:  Humanistische Union Bayern Ort:  Rio-Filmpalast am Rosenheimer Platz

Matinee: 30 Jahre FI Bad Tölz Wolfratshausen

Fr, 06/05/2022 - 17:28
Son., 8. Mai. 22, 10:00 Uhr - , 13:30 Uhr


30 Jahre Friedensinitiative
B a d T ö l z W o l f r a t s h a u s e n
TALK & FRIEDENSKONZERT

Eine musikalische Matinee mit Friedensliedern aus drei Jahrhunderten
gespielt vom Duo Zeitreise Nicoline Pfeiffer, Hans Gärtner

Zugunsten von Kriegsflüchtlingen und dem Krankenhaus CHAK in Afghanistan
Einlass und Frühstücksbuffet ab 10.00 Uhr

11.00 Uhr Talk & Brunch mit den
Bundestagsabgordneten a. D. Klaus Barthel und Andreas Wagner,
Gründungsmitglieder der Friedensinitiative Bad Tölz-Wolfratshausen 12.30 Uhr Konzert für den Frieden.

Ende der Veranstaltung gegen 13.30

Sonntag, 8. Mai 22, im Hinterhalt, Gelting

Veranstalter:  FI Bad Tölz Wolfratshausen Ort:  Hinterhalt, Gelting

Weltsozialforum in Mexico ...

Mi, 04/05/2022 - 19:21

Sozialforen haben uns immer interessiert, aber auch da ist die "Luft dünner geworden". Das bringt auch der nd-Reporter zum Ausdruck:
[...] Wenig später dann doch: die ersten Banner in rosa Farbe, Erleichterung. Das
Weltsozialforum (WSF) 2022 wird heute (1.5.2022) also doch eröffnet. Seit über 20 Jahren wirkt das Weltsozialforum als Gegenwicht zum Weltwirtschaftsforum in Davos. Idealistische Treffen, die die Vernetzung von Aktivist*innen ermöglichen, Nationen zusammenbringen, die Probleme beim Namen nennen [...]

Der Artikel: https://www.nd-aktuell.de/artikel/1163465.weltsozialforum-eine-andere-we...

OMD Elmau: isw

Fr, 29/04/2022 - 15:10

2022 hatten wir Dr. Helmut Selinger als Gastvortragenden zur Wanderung eingeladen.
Helmut ist einer der häufigsten Mitwanderer unserer Tour und ein regelmäßiger Autor beim isw - dem Münchner "Institut für sozialökologische Wirtschaftsforschung", sein Schwerpunkt vor allem - Klima! Alles Wissenswerte zum isw steht online:
https://isw-muenchen.de
Zum Ukrainekrieg (dem wir alle nicht auskommen) gibt es auch einen eigenen isw-Text:
https://www.isw-muenchen.de/2022/02/nein-zum-krieg-um-die-ukraine/
Dazu gibt es etliche weitere bemerkenswerte Beiträge dort auf der Seite!

Unterwegs:
In Krün "unten am Bahnhof" gab es einen ersten Beitrag von Helmut - Stichwort G7 - der ist noch nicht ganz webfertig, soll noch kommen.
Für die Runde in Sichtweite von Schloß Elmau oben an der Wiese hatte Helmut auch an Diskussion gedacht, klappte da aus Zeitgründen so nicht wirklich. Unterwegs und dann im Lokal sollte es bessre Möglichkeiten geben ...
Wir danken Helmut für seinen willkommenen Einsatz und aktive Begleitung!

Wie sehr schränkte München die Meinungsfreiheit ein? - Was Sie vier Jahre lang nicht erfahren durften.

So, 24/04/2022 - 23:49
Die., 26. Apr. 22, 19:00 Uhr

Wie sehr schränkte München
die Meinungsfreiheit ein?

Was Sie vier Jahre lang
nicht erfahren durften.


DI, 26. APRIL 2022 19 UHR
BÜRGERHAUS FÜRSTENRIED
ZÜRICHER STRASSE 35
( U3 FORSTENRIEDER ALLEE)
direkt neben dem U-Bahn-Ausgang
Eintritt kostenlos; um Spenden wird gebeten

Es ist den meisten Hiesigen inzwischen bekannt, dass es bei der U-Bahnlinie 3 Richtung Fürstenried-West aufgrund von Gleisarbeiten eine Unterbrechung gibt, die durch einen Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen überbrückt wird. Die Linien U3 und U6 sind zwischen Goetheplatz und Implerstr. bis voraussichtlich 19.06.22 unterbrochen.

Um zur Haltestelle "Forstenrieder Allee" der U3 und somit zur Veranstaltung vom 26.04.22 zu kommen, bieten sich u.a. folgende Alternativen an:

Ab HAUPTBAHNHOF, Ausgang Hbf-Süd Bayerstraße: Haltestelle SEV U3 über Goetheplatz zur Brudermühlstr., dann weiter mit der U3 bis FORSTENRIEDER ALLEE

Mit der U6 von Norden kommend bis zum Goetheplatz und dann mit dem Bus und U 3 weiter wie oben.

Rückfahrt mit U3 ab Forstenrieder Allee bis zur Brudermühlstraße und dann mit dem Schienenersatzverkehr und U3 wie oben.

Haltestelle U3 Forstenrieder Allee: Bus 132, 133 und N 4

Bahnsteig U3 unten in Fahrtrichtung zum Zwischengeschoss gehen und dann mit der Rolltreppe (die linke der drei vorhandenen) zur Oberfläche. Man kommt genau gegenüber des Bürgerhauses raus (Züricher Str. 35, Tel. 089-76 70 32 58).

Es sollten wenigstens 15 Minuten mehr an Fahrtzeit einkalkuliert werden.

Bitte lasst Euch / lassen Sie sich durch diese Baumaßnahmen nicht von der Teilnahme an der Veranstaltung abschrecken - wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Veranstalter:  Klaus Ried mit Veranstalterkreis s. PDF Ort:  BÜRGERHAUS FÜRSTENRIED ZÜRICHER STRASSE 35 s. Text! Eintritt frei ...

Seiten