SIKO Gegenaktionen München

Tümü

Tübingen: IMI-Kongress 2017 „Krieg im Informationsraum“

Zeit: 
18.11.2017 - 12:15 to 19.11.2017 - 14:30

„Krieg im Informationsraum“

Wieder: Auftaktveranstaltung am Freitag,
Hauptprogramm: Sa/So.

Heuer ist aus München Franz Wanner dabei, als Künstler und Dual-Use-Ideengeber uns wohl vertraut!

Das Programmposter gibt es dort.


Ein Beispiel für Nato-Kriegspropaganda

Desinformationskampagnen?? gegenüber der Luftwaffe

Christopher Schwitanski berichtet bei der IMI


Presse

von uns

30.9.2017 PM - Proteste gegen die SIKO 2018 beschossen

über uns

Hinweise auf Veröffentlichungen (Links) immer willkommen!


Plenum Siko-Gegenaktionen

Zeit: 
07.11.2017 - 19:30

regelmässige Treffen zur Vorbereitung der Demonstration gegen die sog. Sicherheitskonferenz.

www.sicherheitskonferenz.de


Plenum Siko-Gegenaktionen

Zeit: 
24.10.2017 - 19:30

regelmässige Treffen zur Vorbereitung der Demonstration gegen die sog. Sicherheitskonferenz.

www.sicherheitskonferenz.de


Plenum Siko-Gegenaktionen

Zeit: 
21.11.2017 - 19:30

regelmässige Treffen zur Vorbereitung der Demonstration gegen die sog. Sicherheitskonferenz.

www.sicherheitskonferenz.de


Plenum Siko-Gegenaktionen

Zeit: 
10.10.2017 - 19:30

zweites Treffen zur Vorbereitung der Demonstration gegen die sog. Sicherheitskonferenz.

www.sicherheitskonferenz.de


Pressemitteilung - Proteste gegen die SIKO 2018 beschossen

PRESSE-MITTEILUNG 30.9.2017
Aktionsbündnis beschließt Proteste gegen die SIKO-2018

Auf einem ersten Treffen von Vertretern aus 16 Münchner Organisationen haben die Teilnehmer beschlossen, anlässlich der sogenannten „Sicherheitskonferenz“ Mitte Februar in München, zu Protesten gegen die NATO-Kriegspolitik zu mobilisieren.

Am Samstag, 17. Februar 2018 soll wieder eine große Demonstration rund um den Bayerischen Hof – dem Tagungsort der NATO-Kriegsstrategen auf der SIKO – stattfinden.
Im Zentrum der Proteste wird unsere Ablehnung der militärischen Aufrüstung, die geplante Verdoppelung der Ausgaben für die Bundeswehr und die Aufrüstung und Modernisierung der Atomwaffenarsenale inkl. der in Büchel stationierten US-Atombomben stehen.


Texte, Quellen, Inhalte ...

Laufend ergänzte Quellenverweise, die zur Auseinandersetzung mit einer Politik beitragen sollen, wie sie durch die NATO-Sicherheitskonferenz propagiert wird.

Hier zur Kampagne 2018


Start für 2018

Zeit: 
28.09.2017 - 19:30

EINLADUNG
zur Vorbereitung der Proteste gegen die sogenannten
Münchner Sicherheitskonferenz 2018

Wir laden Euch zu einem ersten Treffen ein
ausnahmsweise
* am Donnerstag, den 28. September 2017
* um 19:30 Uhr im Eine-Welt-Haus, Raum U20 im UG

Schwanthalerstraße 80


Sayfalar