SIKO Gegenaktionen München

Gegenaktionen

Unterstützer_innen 2011

Hier werden laufend die Unterstützer_innen für den
Aufruf 2011 des Aktionsbündnisses gegen die NATO-Sicherheitskonferenz aufgeführt

Weitere Unterstützer_innen willkommen, sie werden zeitnah aufgenommen - bei der Online-Liste gibt es keinen Redaktionsschluss. Bitte die Spendenüberweisung nicht vergessen (s.u.), diese Beiträge sind die entscheidende Finanzierung der Aktionen, und bisher reicht es noch nicht!


Samstag 5.2. Marienplatz

Zeit: 
05.02.2011 - 13:00



12:00 Uhr Marienplatz: Informationen, Materialverteilung, Aufstellung ..


Der Livestream ist vorbei!

--> Dort konnte man verflossene Sessions nachgucken

Das Programm gibts da als PDF zum Download.


Erstes großes Bündnistreffen

Zeit: 
02.11.2010 - 19:30
Inzwischen wöchentliche Treffs, Dienstag 19:30 Uhr im EineWeltHaus

Einladung

zum ersten großen Bündnistreffen
für die Vorbereitung der Proteste gegen die SiKo

am Dienstag, 2. November 2010,

19:30 Uhr, EineWeltHaus

Liebe Freundinnen und Freunde

Am 4./5./6. Februar 2011 wird in München wieder die sog. Sicherheitskonferenz tagen. Ebenfalls im Februar wird im Bundestag über die Verlängerung des Mandats für den Bundeswehreinsatz in Afghanistan entschieden.(Nachtrag: Auf Januar vorgezogen!)

Dies wird die Friedens- und Antikriegsbewegung wieder zum Anlass nehmen, sich demonstrativ zu Wort zu melden: Mit Protesten gegen die Kriegsstrategen im Bayerischen Hof, der Forderung nach Beendigung des Krieges und des Abzugs der Bundeswehrtruppen aus Afghanistan.


Vorbereitungstreffen zu den Siko-Gegenaktionen 2011

Zeit: 
19.10.2010 - 19:30

Die Treffen gehen weiter:

Am nächsten Dienstag - beim Anti-Siko-Bündnis (EWH, 19.30) - wird der Text einer Einladung für erweiterte Beteiligung im Bündnis und ein erster Aufrufentwurf zur Siko beraten. Ebenfalls die weitere Terminplanung.


Treffen "Siko-Bündnis"

Zeit: 
28.09.2010 - 19:30

Momentan also 14-Tage-Rythmus:

Treffen wieder Dienstags im EWH -> jetzt auch "offiziell" 19:30 Uhr!

Vorschläge für 2011 ...


Hier der Versuche einer Zusammenfassung für 2010 ...


Gemeinsame Debatte

Zeit: 
29.06.2010 - 19:30
Einladung zum

Runden Tisch zu den Protesten gegen die "Münchner Sicherheitskonferenz

Dienstag 29. Juni, 19.30 Uhr, EineWeltHaus

von Münchner Friedensbündnis und
Münchner Bündnis gegen Krieg und Rassimus

Diskussionspunkte für die Debatte über die "Münchner Sicherheitskonferenz" und die Positionierung der Protestbewegung:


Noch eine Stellungnahme aus dem Aktionsbündnis zu Strasbourg

Krawall als Selbstzweck oder von der Nützlichkeit brennender Häuser



von Walter Listl, 6. April 2009

Ein erster Kommentar zu einem Text in Indymedia (siehe Link/ "Indymedia linksunten") den ich nach Rückkehr aus Strasbourg las.

Ein Nebensatz bei der Berichterstattung über das brennende Ibishotel in Strasbourg ließ aufhorchen: Das Hotel sei zum Zeitpunkt des Brandes unbewohnt gewesen.

Welch seltsame Zufälle es doch gibt.


Pagine

Subscribe to RSS - Gegenaktionen