SIKO Gegenaktionen München

Vernetzung

ver.di zur SIKO

ver.di München wendet sich in einem "offenen Brief" von Heinrich Birner und Harald Pürzel an die Mitglieder. Darin heißt es zum Schluß:


SIKO 2009Aktionsbündnis gegen die NATO-Sicherheitskonferenz
c/o Friedensbüro, Isabellastr. 6, 80798 München

Presseinformation

Baureferat will die geplante KunstAktion während der "Sicherheits(kriegs)konferenz" nicht genehmigen.


Sehr geehrte Damen und Herren,

inzwischen haben wir auf unseren Antrag zur geplanten Verhüllung des Friedensengels vom Baureferat der LH München (Hauptabteilung Hochbau) Bescheid erhalten.


Rüstungskonzern Diehl gg. Öffentlichkeit

Zeit: 
02.03.2009 - 15:00

www.regensburg-digital.de
Am 02. März um 15 Uhr vor dem Landgericht München I (Lenbachplatz) die Verhandlung in einem Verfahren des Rüstungskonzerns Diehl gegen eine Regensburger Onlinezeitung.

Nähere Informationen dazu finden sich auf der Homepage www.regensburg-digital.de

Diese Verhandlung könnte für die Münchner AntimilitaristInnen interessant sein.
Außerdem könnte dem betroffenen Journalisten aus Regensburg Unterstützung gut tun, zum Beispiel durch Besuch der Verhandlung.


Deadly Dust - Todesstaub [Rosenheim]

Zeit: 
01.02.2009 - 20:00

Infogruppe Rosenheim:

So. 01.02.2009 | Deadly Dust - Todesstaub | Rosenheim

Mobilisierungsveranstaltung zur den Protesten gegen Siko 2009 München

- Film: Deadly Dust - Todesstaub
Infos zur NATO-Sicherheitskonferenz
Infos über gemeinsame Anreise

20:00 Uhr Vetternwirtschaft, Oberaustr.2, 83026 Rosenheim


60 Jahre Nato sind 60 Jahre zuviel!

Zeit: 
22.01.2009 - 19:30

Stuttgarter Aktionsbündnis gegen die NATO (kein Link mehr da!)

Mobilisierungstreffen:
60 Jahre Nato sind 60 Jahre zuviel!
Auf zu den Protesten am 07. Februar gegen NATO-Sicherheitskonferenz in München!

Mit Claudia Haydt von der Informationsstelle Militarisierung (IMI)
Donnerstag, 22. Januar 2009, 19:30 Uhr DGB-Haus, Willi-Bleicher-Straße 20, Stuttgart, Kleiner Saal

SIKO 2009


Treff Stuttgarter Anti-Nato-Bündnis

Zeit: 
21.01.2009 - 19:00

Stuttgarter Aktionsbündnis gegen die NATO:

Mittwoch, 21. Januar 2009, 19:00 Uhr Stuttgart, DGB-Haus

SIKO 2009


Tübingen: Mobilisierungsveranstaltung

Zeit: 
02.02.2009 - 20:00

60 Jahre Nato sind sind 60 Jahre zuviel!

Mobilisierungsveranstaltung zur SIKO

Claudia Haydt von der IMI aus Tübingen wird über die Umstrukturierung der Nato und der Bundeswehr berichten.

Montag, 2.Februar 2009 um 20 Uhr, Hörsaal 4, Neue Aula, Wilhelmstr.
Veranstaltet von ['solid].SDS Tübingen

Tübinger Flugblatt Uni-Veranstaltung


Jubeldemo zur SiKo

Zeit: 
31.01.2009 - 13:00

SIKO 2009

31.01.2009 - 13:00 Uhr, Sendlinger-Tor-Platz


Fotos bei fotobocks.de

Dresscode: Party & Camouflage

"Diese „Jubel-Demonstration“ ist ironisch zu verstehen und bezieht sich auf die, am 6. -8. Februar stattfindende, so genannte Nato Sicherheitskonferenz. Es soll auf satirische Weise veranschaulicht werden was an diesem Wochenende, auf der Konferenz, in München eigentlich beschlossen wird ..."

attac München ist auch dabei mit dem "NATO-Drachen" - man kann bei der Jubeldemo selber noch mitmachen!


Soli-Konzert gegen NATO

Zeit: 
28.02.2009 - 19:30

Kein Frieden mit der Nato

„Kein Frieden mit der Nato“

Solidaritätskonzert der SDAJ

Einnahmen gehen an den Protest gegen Anti-Natoaktionen 09

Bands sind

  • The Donkey Shots (Ska, Punk, Rock)
  • Bradley´s H. (Reggae, Ska)
  • Peacecampband (Reggae, Hip Hop, Breakcore)
  • Stamina Crew (Reggae, Latin, Ska)
  • DJ Querbeat (Balkan, Electronic Beats, Reggae)

28.2.08 19:00 Uhr Einlass, Beginn 19:30 Uhr
Ort: Hansa 39 im Feierwerk



Pages

Subscribe to RSS - Vernetzung