SIKO Gegenaktionen München

2009

8.2.2009
AKTIONSBÜNDNIS GEGEN DIE NATO-SICHERHEITSKONFERENZ
Abschlusserklärung zur Demonstration am Samstag

6000 demonstrieren gegen die Münchner Kriegskonferenz

Erfolgreicher Auftakt für Proteste gegen den NATO-Gipfel im April 2009

Die gestrige Demonstration gegen die so genannte Sicherheitskonferenz in München war ein erfolgreicher und wirkungsvoller Auftakt für die weiteren Proteste gegen die NATO in diesem Jahr. Mehr als 6.000 Teilnehmer/innen machten deutlich, dass in München die Kriegspolitik der NATO und die deutsche Beteiligung an Kriegen nicht erwünscht sind - trotz der neuen Leitung der "Sicherheitskonferenz" unter Wolfgang Ischinger und der neuen US-Administration. "Die Zahl der Demonstrant/innen lag noch höher als in den Vorjahren und hat unsere eigenen Erwartungen übertroffen", sagte Hagen Pfaff von Attac München.

Magdi Gohary, Rede auf dem Marienplatz

anlässlich der Sicherheitskonferenz
06.02.09 ca. 17:00 Uhr
-------------------------------------------------------------------------------------------------

Auswertungstreffen Aktionsbündnis

Zeit: 
17.02.2009 - 19:30 to 22:15

Plenum des Aktionsbündnisses gegen die NATO-Sicherheitskonferenz

19:30 Uhr im EineWelthaus

Dienstag, 17. Februar 2009

*** Auswertung der Anti-SIKO-Aktionen ***

Redebeitrag: Ahmet Uzun für den "Internationalen Friedensrat München" - Der Krieg gegen Kurden und die NATO

Gespräch über Palästina/Israel

Zeit: 
08.02.2009 - 14:00

Einladung zum Gespräch über Palästina/Israel




Sonntag, 8. Februar 2009
im EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80,
14.00 Uhr

mit Sophia Deeg, Berlin.

Flugblatt zum Download (2x A5, PDF 45k)

Solidarität mit Palästina und die Antikriegsbewegung.


Erfahrungen – Meinungen – Perspektiven

Folgendermaßen wurde die Demonstration abgemeldet - dies dient auch zur positiven politischen Definition des Teilnehmerkreises:

Gegen Krieg, für Frieden, gegen die NATO-Sicherheitskonferenz, gegen Rassismus und Nationalismus, für Demokratie und Versammlungsfreiheit, gegen Polizeigewalt und Überwachungsstaat.

Pages

Subscribe to RSS - 2009