SIKO Gegenaktionen München

International

An OPEN LETTER regarding the Security Conference 2015, in Munich, Germany


Vice-President of the United States of America, Joseph R. Biden
Secretary of State of the United States of America, John F. Kerry

U.S. Delegation zur Münchner Sicherheitskonferenz
Hotel Bayerischer Hof
Promenadeplatz 2—6
80333 München
Vorab per Fax 089-2120-906

February 4, 2015

Mr. Vice-President, Mr. Secretary of State,


Offener Brief, bezüglich der Münchner Sicherheitskonferenz 2015


Joseph R. Biden, Vizepräsident der Vereinigten Staaten von Amerika
John F. Kerry, Secretary of State der Vereinigtenn Staaten von Amerika

U.S. Delegation zur Münchner Sicherheitskonferenz
Hotel Bayerischer Hof
Promenadeplatz 2—6
80333 München
Vorab per Fax 089-2120-906

4. Februar 2015

Herr Vizepräsident:


Aktionskonferenz Stop G7 Elmau

Zeit: 
14.02.2015 - 10:00 to 15.02.2015 - 17:00

Sa: Plenen und Arbeitsgruppen bis Abends

Am Sonntag gibt es sowohl die Möglichkeit nach Elmau zu wandern, als auch in München im EWH zu bleiben und dort weiter die Planung der Proteste zu organisieren. Über den genauen Ablauf werdet ihr am 14. Februar informiert.

siehe: http://www.stop-g7-elmau.info/events/event/iv-g7-aktionskonferenz/


Sevim Dagdelen

Sevim Dagdelen war schon vor ihrer Zeit als MdB lange bei der DIDF (Föderation Demokratischer Arbeitervereine) auch mit der Friedensbewegung aktiv. Bei fast allen Konfliktfeldern der internationalen Politik argumentiert sie kompetent gegen die "etablierte" Politik, im Bundestag oder - wie an dieser Stelle - außerhalb. Sie war bereits 2008 und 2011 Rednerin auf den SIKO-Protestkundgebungen.


Tatort Kurdistan

Ercan Ayboğa war verhindert und konnte beim Auftakt leider nicht wie geplant selbst für die »Kampagne Tatort Kurdistan« sprechen. Er wurde durch einen anderen Teilnehmer einer Delegation der »Kampagne« nach Rojava vertreten, als letzter Redebeitrag.

Beim Kurdistan-Report erschien dazu ein Artikel von Ercan Ayboğa


Friedenskonferenz - Aktuelle Runde

Zeit: 
07.02.2015 - 19:00

Schutzverantwortung (Responsibility to Protect) -
Herrschaftskonzept oder ein Weg zur Sicherung der Menschenrechte?
Podiumsteilnehmerinnen:

  • Dr. h.c. Hans Christoph von Sponeck, ehemaliger UN-Beauftragter für den Irak, Müllheim
  • Claudia Haydt, Informationsstelle Militarisierung, Tübingen
  • Andreas Zumach, Journalist, Genf
  • Felix Pahl, B90/Die Grünen, Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft "Frieden" der Grünen

Moderation: Dr. Angelika Holterman

www.friedenskonferenz.info

Außerdem:
Sonntag 8.2., 11.30 Uhr: Friedensgebet der Religionen, Gemeindesaal der Ev. Kreuzkirche, München-Schwabing, Hiltenspergerstr. Nähe Hohenzollernstr.


Friedenskonferenz - Internationales Forum

Zeit: 
06.02.2015 - 19:00
Gewaltfreier Widerstand ist erfolgreich
Dr. Susanne Luithlen, Köln, Forum Ziviler Friedensdienst 1
Gewalt ist kein Naturgesetz
Prof. Dr. Joachim Bauer, Freiburg
Menschliche Aggression und Friedenskompetenz aus Sicht der Hirnforschung.
Autor von „Prinzip Menschlichkeit“ und „Schmerzgrenze“
Zivile Alternativen im Ukraine-Konflikt
Dr. Karl Grobe-Hagel, Frankfurt
Journalist, ehemaliger Redakteur der FR

Moderation: Clemens Ronnefeldt, Freising, Friedensreferent des Internationalen Versöhnungsbundes

www.friedenskonferenz.info

  • 1. Erica Chenoweth hat aus gesundheitlichen Gründen Mitte Januar abgesagt

Sayfalar

Subscribe to RSS - International