SIKO Gegenaktionen München

IMI Tübingen

Subscribe to canal de noticias IMI Tübingen
Actualizado: hace 1 hora 52 mins

Deutschland: Wider die Großmacht!

Lun, 13/10/2014 - 14:55
Deutschlands Armee ist längst von einer „Verteidigungsarmee“ zur „Armee im Einsatz“ mutiert. Hinter allen euphemistischen Begründungen für derlei Handeln – mal dient es dem Frieden, dann den Frauenrechten, dann der Versorgung der Armen in der Welt – dient dies dabei (…)

Read the rest of this entry »

GelöbniX Mainz: Mit Pfefferspray gegen Friedensdemo

Lun, 13/10/2014 - 14:04
Einmal in der Legislaturperiode soll ein öffentliches Gelöbnis in Rheinland-Pfalz stattfinden. Nachdem nicht mehr die SPD-Regierung unter dem ehemaligen Berufs­soldaten Kurt Beck das Gelöbnis allein ausrichtete, konnte man gespannt sein wie sich die Rot-Grüne Landesregierung verhält: SPD und CDU stehen (…)

Read the rest of this entry »

Japan auf dem Weg zur Wiederbelebung des Militarismus

Lun, 13/10/2014 - 13:35
Hier als PDF Der vollständige Artikel im AUSDRUCK-Layout als PDF: Japan auf dem Weg zur Wiederbelebung des Militarismus   Vorliegender Text von Eiichi Kido ist als Rede für die Tagung „Gerechter Friede in Ostasien“ vom 29.9. bis 1.10.2014 konzipiert. Er (…)

Read the rest of this entry »

Pressestatement und Rede zum Globalen Aktionstag gegen Drohnen

Lun, 13/10/2014 - 10:34
1.10.14, Global Action Day Pressegespräch Ich möchte zunächst einen kurzen Überblick über den aktuellen Planungsstand bei der Einführung von Kampfdrohnen für die Bundeswehr geben. Auch unter der neuen Ministerin Frau von der Leyen strebt die Bundesregierung die Anschaffung oder die (…)

Read the rest of this entry »

Gabriels Strategie zur Stärkung der Rüstungsindustrie

Jue, 09/10/2014 - 15:10
Unter schweren Beschuss ist Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel in den letzten Wochen geraten – angeblich gefährde er mit seiner restriktiven Haltung zu Rüstungsexporten das Überleben der deutschen Waffenindustrie, so der vielfach erhobene Vorwurf. Schon vor einiger Zeit kündigte Gabriel deshalb eine (…)

Read the rest of this entry »

Expertenbericht zu Großprojekten der Bundeswehr – Initialzündung für Rüstungsinvestitionen?

Jue, 09/10/2014 - 15:08
Am 06.10.2014 wurde das Expertengutachten „Bestandsaufnahme und Risikoanalyse zentraler Rüstungsprojekte“ der Bundeswehr von der Unternehmensberatung KPMG, der Ingenieurgesellschaft P3 und der Kanzlei Taylor Wessing an Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) übergeben.[1] Die darin enthaltene Botschaft wurde in den Medien (…)

Read the rest of this entry »

Aktionsbericht aus Deutschland zum Globalen Aktionstag gegen Drohnen

Mar, 07/10/2014 - 14:24
Vielfältig, bunt und an sehr vielen Orten, so lässt sich vielleicht am besten der Globale Aktionstag gegen Drohnen beschreiben. Die Idee dieses Aktionstages entstand bei einer Sitzung in Berlin im Dezember 2013 durch Drohnen-Aktivist_innen aus acht europäischen Ländern, aus Pakistan (…)

Read the rest of this entry »

Geopolitischer Sprengstoff: Die militärisch-machtpolitischen Hintergründe des TTIP

Lun, 06/10/2014 - 18:30
Die ganze Studie findet sich hier Zusammenfassung Vollkommen zu Recht ist die „Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft“ (TTIP) in jüngster Zeit immer stärker in die Kritik geraten. Während dabei bislang in der Debatte vor allem soziale und ökologische Fragen im Zentrum (…)

Read the rest of this entry »

Zehn Anmerkungen zur Kriegs- und Eskalationspolitik der deutschen Bundesregierung

Mar, 30/09/2014 - 15:43
Der nachfolgende Text basiert auf einem Vortrag des Autors bei der DFG/VK NRW am 27. September 2014.   1. Krieg gegen den IS 75% der deutschen Bevölkerung befürworten laut einer aktuellen Umfrage des ZDF-Politbarometers US-Luftangriffe in Syrien. In den öffentlich-rechtlichen (…)

Read the rest of this entry »

4. Oktober 2014: Die Infrastruktur der Drohnenkriegführung sichtbar machen

Vie, 26/09/2014 - 17:33
Kampf- und Überwachungsdrohnen sind vielen Menschen wahrscheinlich auch deshalb so unheimlich, weil sie uns so übermächtig erscheinen. Die Entscheidung, sie zu entwickeln und einzusetzen, wurde über unsere Köpfe hinweg getroffen und über diesen schweben nun bereits in vielen Teilen der (…)

Read the rest of this entry »

Globaler Aktionstag gegen die Kriegführung mit Drohnen

Vie, 26/09/2014 - 15:23
14 Uhr vor dem US-AFRICOM in Stuttgart-Möhringen, Plieninger Straße 289 Anfahrt: U3 Haltestelle Landhaus Weltweit werden immer mehr Kriege mit Drohnen geführt. Auch die Bundesregierung plant – wie viele andere Länder weltweit – bewaffnungsfähige Drohne anzuschaffen und einzusetzen. Der Globale (…)

Read the rest of this entry »

Aufruf und Termine: Globaler Aktionstag gegen Drohnen zur Überwachung und Kriegsführung

Jue, 25/09/2014 - 15:46
Mach mit beim ersten Globalen Aktionstag gegen Kampf- und Überwachungsdrohnen – 4. Oktober 2014 Als Bürgerinnen und Bürger, die für Recht und Gerechtigkeit eintreten, wehren wir uns gegen Kampf- und Überwachungsdrohnen. Ihr Einsatz: verletzt das demokratische Recht zur freien Meinungsäußerung (…)

Read the rest of this entry »

Deutschland ein zentraler Ort der Waffenproduktion

Mié, 24/09/2014 - 13:45
Nachdem die Bundesregierung entschieden hat, Waffen an die kurdischen Peschmerga zu liefern und dies ausgerechnet am 1. September 2014 im Bundestag debattieren und mit einer Abstimmung unterstützen ließ, sind Rüstungsexporte und Rüstungsproduktion wieder mehr im Fokus der Debatte. Dies wirft (…)

Read the rest of this entry »

Interview zum Globalen Aktionstag gegen Drohnen für Überwachung und Krieg am 4. Oktober

Mar, 23/09/2014 - 15:38
Das Leipziger Radio Blau interviewte Christoph Marischka von der Informationsstelle Militarisierung im Vorfeld des Globalen Aktionstages gegen Drohnen für Überwachung und Krieg am 4. Oktober 2014: https://www.freie-radios.net/66173

Milizenkrieg in Libyen

Vie, 19/09/2014 - 14:14
Dramatische Szenen ereignen sich gerade in Libyen. Wochenlange Kämpfe zwischen Milizen haben in der Hauptstadt Tripolis große Verwüstungen angerichtet. Der internationale Flughafen wurde vollständig zerstört und Libyen ist de facto von der Außenwelt abgeschnitten. Derweil liefern sich im Osten des (…)

Read the rest of this entry »

IMI-Kongreß 2014: Deutschland: Wi(e)der die Großmacht!

Vie, 19/09/2014 - 13:06
Mit der Rede von Bundespräsident Joachim Gauck bei der Münchner Sicherheitskonferenz Anfang 2014 wurde der insbesondere in dem Projekt „Neue Macht – Neue Verantwortung“ erarbeitete Elitenkonsens in Richtung einer (noch) aggressiveren – und auch offen benannten – deutschen Machtpolitik auch (…)

Read the rest of this entry »

Alzheimer- oder Drohnenforschung?

Vie, 19/09/2014 - 12:30
Forschungsinteresse und Methodik Das Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik (MPI-BK) in Tübingen verfolgt im Kern das Ziel, das menschliche Denken zu erforschen – mit einem Schwerpunkt auf das räumliche Denken und damit zusammenhängend das Bewegungshandeln. Methodisch baut ein Großteil der Forschung (…)

Read the rest of this entry »

Stuttgart ist die Hauptstadt des Krieges – Schließt das EUCOM, das AFRICOM und das KSK

Mié, 17/09/2014 - 07:57
Grüßt Euch zuerst mal! Als ich gerade mit dem Bus hier raus gefahren bin, dachte ich, wann sehe ich denn endlich die ersten die hierher kommen, und es war dann tatsächlich in Vaihingen am Bahnhof der Fall, dass da jemand (…)

Read the rest of this entry »

Gabriels Rüstungsstrategie: Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral!

Mar, 16/09/2014 - 15:16
„Rheinmetall plant Aufstieg zum Rüstungsriesen“, titelte die Welt am 15. September 2014, ein weiteres Zeichen dafür, dass die Branche vor einer einschneidenden Fusions- und Übernahmewelle steht. Ein “Grosses Fressen” kündigt sich an, bei dem nur wenige Superkonzerne übrig bleiben werden. (…)

Read the rest of this entry »

Nein zum Nato-Manöver in der Ukraine – Krieg aus Stuttgart stoppen

Lun, 15/09/2014 - 09:46
Stuttgart. Rund 250 Menschen folgten dem Aufruf des Aktionsbündnisses „Krieg aus Stuttgart stoppen“ und versammelten sich in den Abendstunden des 11. September 2014 bei der US-Kommandozentrale EUCOM in Stuttgart-Vaihingen. Die Stadt Stuttgart, die Landesregierung und die Bundesregierung wurde aufgefordert „all ihre (…)

Read the rest of this entry »

Páginas