Aufruf unterstützen - Support Form

Dieses Formular dient der Unterstützung des Aufrufs zu den Protesten gegen die NATO-"Sicherheits"konferenz am 16. Februar 2019 in München - Aufruf als PDF.

Herzlichen Dank allen Unterstützern - Spenden sind wie immer notwendig!
Bitte zunächst auswählen: Als Gruppe/Org. - oder als Einzelperson unterstützen:

Bitte auswählen
Bitte hier die Bezeichnung angeben, wie sie in der Liste erscheinen soll (Die Eingaben können auch länger werden als das angezeigte Textfeld). - Personen: Gerne auch mit weiteren Angaben: Organisation, Beruf, Funktion ..
Bitte einen Spendenbeitrag angeben (Pers. 20.-/kl. Gruppen 30.-/größere 50.-, weitere Spenden natürlich erhofft!)
andere Summe, nach oben offen ...
Spendenkonto: C. Schreer, IBAN: DE44 7001 0080 0348 3358 09, BIC: PBNKDEFF, Stichwort: SIKO 2019
Ort bitte angeben, falls nicht schon oben ersichtlich - die Mobilisierung erfolgt überregional!
Bei Gruppen kann hier für die Unterstützerliste ein Link zur Webseite angegeben werden.
Bitte eine E-Mail angeben, falls vorhanden (sonst Kontaktmöglichkeit unten anführen). Wird nicht veröffentlicht oder sonstwie weitergegeben!
Für weitere Mitteilungen - Falls oben keine E-Mail angegeben wurde, bitte hier eine Kontaktmöglichkeit eintragen - Es können auch Aktualisierungen/Fehlerkorrekturen vorhandener Einträge mitgeteilt werden, bitte entsprechend angeben.

Die Unterstützungen werden von beiden Webseiten - antisiko.de und sicherheitskonferenz.de (diese Seite) - nur für das Aktionsbündnis aufgenommen und synchron gehalten!

Unterstützer_innen 2019

Hier sind die bisherigen Unterstützer_innen für den
Aufruf 2019 des Aktionsbündnisses gegen die NATO-Sicherheitskonferenz aufgeführt - die Liste wird laufend aktualisiert - bis zur Demo selbst.

AFI - Augsburger FriedensinitiativeAntikriegsbündnis Aachen (AKB) • Arbeitergeschwister Berchtesgadener Land • Arbeitergeschwister München • Arbeitsgemeinschaft International DorfenArbeitskreis Kritische Soziale Arbeit (AKS) München • Bezirkssenior*innenauschuss ver.di München • BIFA – Münchner Bürgerinitiative für Frieden und Abrüstung • Bike for Peace and New Energies e. V., München • Bundesausschuss FriedensratschlagBürgerInnen gegen den Krieg im Landkreis EbersbergDeutsche Kommunistische Partei - DKPDFG-VK MünchenDFG-VK AugsburgDIE LINKE. BayernDIE LINKE. im Stadtrat MünchenDIE LINKE. MünchenDKP München • Friedensbündnis Karlsruhe • Friedensinitiative Bad Tölz-Wolfratshausen • Friedensplenum-Antikriegsbündnis Tübingen • Fürther Friedensforum • Fürther Sozialforum • GEW – Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Stadtverband München • Initiative Feuchter für den Frieden • Internationale Frauenliga für Frieden und FreiheitKampagne no nukes germany • Kasseler Friedensforum • LabourNet GermanyMAPC – Munich American Peace Committeemarxistische linke MünchenMotorradclub Kuhle Wampe Region BÖs (Bayern/Österreich)Münchner FriedensbündnisNord Süd Forum München e.V., München • Rockkabarett "Ruam" Regensburg • Trägerkreis EineWeltHaus München e.V.

PERSONEN: Inge Ammon, Fürstenfeldbruck • Dietrich Antelmann, Berlin, Diplomkameralist • Reiner Braun, Berlin, Co-Präsident des Internationalen Friedensbüros (IPB) • Helmut Ciesla, Hirschberg • Adolf Caesperlein, Puchheim • Klaus Dick, Ravensburg, Pax Christi • Franz Egeter, Augsburg • Franz Haslbeck, München • Dieter Kaltenhäuser, Breisach • Sima Sima Kassaie-Van Ooyen, Frankfurt • Eckhard Lenner, Gräfelfing • Christina Lipps und Klaus Lipps • Emmi und Helmut Menzel, München • Martha Metzger, Augsburg • Hannefriedel Meyer-Faude, Ofterdingen, friedensbewegte Pensionärin • Bernd Michl, München • Elfi Padovan, München • Erwin Saint Paul, München • Volker Schmid, Wolfschlugen • Karl-Heinz Schmidt, Helmstedt • Dick Städtler, München, Komponist • Bernhard Trautvetter, Essen • Ursula Uhrig, München • Willi Van Ooyen, Frankfurt • Heinz Michael Vilsmeier, Dingolfing, Publizist • Andreas Wagner, MdB, Geretsried • Günter Wimmer, München • Kurt Wirth, Kempten, Dipl.-Kfm./Rentner •

16.12.2018 (37/30)
Die Unterstützergruppen sowie -Personen werden hier online aufgeführt, bei Gruppen mit Link,soweit bekannt

Bitte die Spendenüberweisung nicht vergessen, diese Beiträge sind die entscheidende Finanzierung der Aktionen! Das Aktionsbündnis benötigt und erhofft reichlich Spenden!
kleinere Gruppen bitte 30.-€, größere 50.-€ oder mehr, Einzelpersonen 20.-€
Spendenkonto: C. Schreer, IBAN: DE44 7001 0080 0348 3358 09, BIC: PBNKDEFF, Stichwort: SIKO 2019